US-Dollar [03.12.2018]

Zwischen April und Juni hatte sich die Abwaertsbewegung im Euro beschleunigt und das 38,2%-Retracement wurde klar durchbrochen. Das 23,6%-Retracement hatte die Baeren dann ueber zwei Monate lang aufgehalten bevor sich die Bewegung doch noch als ‚bear-flag‘ herausstellte. Mit dem Tief bei fast 1,12 USD bin ich nun gespannt, wohin die weitere Reise gehen soll.